1. Fachliche Kompetenz

Ich deklariere gegenüber meinen Auftraggebern jene Beratungsbereiche, für die ich mich kompetent halte. Ich übernehme nur solche Aufträge, für deren Bearbeitung ich und/oder meine Kooperationspartner die erforderlichen Fähigkeiten und Erfahrungen verfügen.

Ich suche Lösungen, die dem Stand der Wissenschaft, der Entwicklung der Branche und den Bedürfnissen des Klienten gerecht werden. Ich bin bestrebt, Kenntnisse, Fähigkeiten und Verfahrenstechniken ständig zu verbessern.

 

2. Unabhängigkeit

Ich lege größten Wert auf die persönliche und berufliche Unabhängigkeit. Sollte –aus welchen Gründen immer – diese Unabhängigkeit nicht gesichert sein, werde ich im Kundenkontakt dezidiert darauf hinweisen.

Ich erstelle keine Gefälligkeitsgutachten und widersetze mich der subjektiven Beeinflussung der Ergebnisse meiner Arbeit durch Dritte.

 

3. Eigenverantwortlichkeit

Ich übe meine Tätigkeit in eigener Verantwortung aus. Ich bilde mir persönlich ein Urteil und richte meine Empfehlungen und Entscheidungen danach aus. Ich führe eine unvoreingenommene und objektive Beratung durch und spreche auch Unangenehmes offen aus.

 

4. Seriosität

Ich biete meine Dienste nur dann an, wenn ich nach bestem Wissen und Gewissen erwarte, dass meine Tätigkeit wirtschaftlich positive Veränderungen bei meinen Kunden bewirken kann. Neben der analytisch - gutachterlichen Tätigkeit und der Erarbeitung von Empfehlungen wirke ich bei Bedarf auch bei der Realisierung der empfohlenen Maßnahmen mit.

Ich bin bestrebt, meine Kunden im Rahmen des jeweiligen Beratungsauftrages mit Kompetenzen auszustatten, die ihnen die Lösung ähnlicher Probleme ohne meine Hilfe ermöglicht.

 

5. Vertraulichkeit

Die Beziehungen zu meinen Kunden beruhen auf einem Vertrauensverhältnis. In Fällen, wo dieses Vertrauensverhältnis nicht bestehen kann, lehne ich eine Auftragsannahme ab. Gleiches gilt für die Aufrechterhaltung eines Vertragsverhältnisses.

Ich behandle alle internen Vorgänge und erhaltenen Informationen, die mir durch die Arbeit beim Kunden bekannt geworden sind, streng vertraulich. Auftragsbezogene Unterlagen werden Dritten nur mit ausdrücklicher schriftlicher Zustimmung des Kunden zugänglich gemacht.

 

6. Lauterer Wettbewerb und Kooperation

Ich verpflichte mich zu einer seriösen Werbung und Akquisition.

Ich achte das geistige Urheberrecht an Entwürfen, Vorschlägen, Konzeptionen und Veröffentlichungen anderer und verwende solches Material nur unter Angabe der Quelle.

Sofern für die Abwicklung von Beratungsaufträgen die Kooperation mit anderen Beratungsunternehmen notwendig ist, sorge ich für eine aufeinander abgestimmte Qualität und Leistungsfähigkeit. Die Projektverantwortlichkeiten sowie Art und Umfang der Zusammenarbeit werde ich gegenüber meinen Kunden deklarieren.

 

7. Honorare

Ich berechne Honorare, die in angemessenem Verhältnis zu Art und Umfang der durchgeführten Beratung stehen.

Ich erbringe grundsätzlich keine unentgeltlichen Leistungen.

Angebote werden so formuliert, dass sich der Klient ein inhaltlich vollständiges und umfassendes Bild von den zu erwartenden Leistungen sowie den dabei in Rechnung gestellten Honoraren und Nebenspesen machen kann.